Publikationen

publikationen

1
News

news

2
News

news

3

Rock Out, King Zebra

Rock Out, King Zebra
07.12.2024 | 20:00 Uhr - 08.12.2024 | 00:30 Uhr
ROCK-OUT:
Zigarettenrauch liegt in der Luft, frisch gezapftes Bier wird in die Höhe gereckt, die Lederkutte mit Stolz getragen und die klassischen Gitarrenakkorde klingen durch den Raum – gut möglich, dass du bei einem Konzert von Rock Out aufgeschlagen bist. Was einfach, leidenschaftlich und bodenständig klingt, ist es auch. Die vier Musiker sind Überzeugungstäter par excellence. Gitarre einstöpseln, ohne Schnick und ohne Schnack auf vier anzählen und los geht’s. Rock Out, das ist Inbrunst, Hingabe, Kompromisslosigkeit und ganz viel Seele. Selten hat eine Schweizer Band den Blinker so klar gesetzt und sich dem guten, alten Rock’n’Roll verschrieben. Dem Rock’n’Roll, welchen eher ihre Eltern abgefeiert haben. Die Art von Musik, welche schon tausendfach totgeschrieben wurde. Und welche einfach nicht unterzukriegen ist. Rock Out haben längst internationales Terrain betreten und stehen mit breiter Brust für eine neue Generation junger Acts, welche gepflegt abdrückt. Kraftvoll, versiert, energetisch und mit ganz viel Selbstbewusstsein. Und den berühmt-berüchtigten grossen Eiern…

KING ZEBRA:
Wie es der Zufall wollte, trafen Anfang 2017 vier junge Zürcher auf das Rock-Urgestein Eric St. Michaels. Eric wuchs in New Jersey, USA, im goldenen Zeitalter der Musik auf. In seinen frühen Jahren wurde er von Paul Stanley produziert und gecoacht und ist als Frontmann der Band China bekannt. Da Eric nun in der Schweiz lebt, gründeten die fünf Jungs King Zebra. Die Veröffentlichung einer EP im Jahr 2019 brachte King Zebra auf den Radar mit über 2 Millionen Streams für den Song Firewalker. Danach spielte die Band auf Festivals wie Rock the Ring und Rock of Ages und eröffnete für Lynyrd Skynyrd, Uriah Heep und Rose Tattoo, um nur einige zu nennen.
m Jahr 2020 begab sich King Zebra zu den Crehate Studios in Göteborg, Schweden, um ihr zweites Album „Survivors“ unter der versierten Anleitung des Produzenten Oscar Nilsson zu schaffen. Die Zusammenarbeit mit der ehemaligen Thundermother-Sängerin Guernica Mancini bei „Wall of Confusion“ fand Anklang bei Fans und Kritikern. Das Album fand bei Golden Robot Records eine Heimat und führte zu ausgedehnten Tourneen durch ganz Europa.

Nun, bei Frontiers Records unter Vertrag, steht King Zebra bereit, ihr nächstes Meisterwerk „Between The Shadows“ zu präsentieren, erneut sorgfältig produziert von Oscar Nilsson. Dieses Album verspricht eine musikalische Reise sowie die Hingabe, Leidenschaft und Liebe zum Detail, die den charakteristischen Sound von King Zebra ausmachen.
Kulturfabrik KUFA Lyss
Werdtstrasse 17
Lyss
KUFA
https://www.kufa.ch/programm/rock-out-king-zebra/
0323847940
E-Mail

In Kalender eintragen

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch

© 2024 Gemeinde Lyss, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.