Publikationen

publikationen

1
News

news

2
Veranstaltungen

events

3

Beschlüsse GGR-Sitzung vom 15.05.2017

Jahresrechnung 2016 / Controllingbericht; Genehmigung
Der GGR genehmigt gestützt auf Art. 47a der Gemeindeordnung (GO) sowie Art. 71 GV (170.111) die Jahresrechnung 2016 mit
Erfolgsrechnung

 Aufwand Gesamthaushalt Fr. 82‘748‘068.09
Ertrag Gesamthaushalt Fr. 83‘472‘858.26
Ertragsüberschuss Fr. 724‘790.17
davon
Aufwand Allgemeiner Haushalt Fr. 76‘741‘958.87
Ertrag Allgemeiner Haushalt Fr. 77‘226‘549.52
Ertragsüberschuss Fr. 484‘590.65

Aufwand Abwasserentsorgung Fr. 3‘845‘005.34
Ertrag Abwasserentsorgung Fr. 3‘777‘731.62
Aufwandüberschuss Fr. 67‘273.72

Aufwand Abfallentsorgung Fr. 1‘237‘614.80
Ertrag Abfallentsorgung Fr. 1‘397‘589.67
Ertragsüberschuss Fr. 159‘974.87

Aufwand Feuerwehr Fr. 923‘489.08
Ertrag Feuerwehr Fr. 1‘070‘987.45
Ertragsüberschuss Fr. 147‘498.37

Investitionsrechnung

 Ausgaben Fr. 7‘630‘644.75
Einnahmen Fr. 1‘213‘419.00
Nettoinvestitionen Fr. 6‘417‘225.75


sowie den Controllingbericht 2016 mit
Kosten Fr. 82‘953‘215.06
Erlöse Fr. 83‘437‘805.71
Saldo (Gewinn) Fr. 484‘590.65


Schulreglement (Nr. 77); Revision 2017; Genehmigung
Der GGR genehmigt die Änderungen des Schulreglements (Nr. 77) und setzt diese per 01.08.2018 in Kraft.


Sporthalle Grentschel; Flachdachsanierung; Kreditabrechnung
Der GGR genehmigt die Kreditabrechnung für die Flachdachsanierung der Sporthalle Grentschel in der Höhe von Fr. 210‘164.35 mit einer Kostenunterschreitung von Fr. 59‘835.65. (Kredit Fr. 270‘000.00).


Motion EVP Lyss-Busswil; "Freie Hallenkapazitäten durch Hallenneubau Nespoly" (Nr. 3/2017); Stellungnahme
Der GGR lehnt die Motion EVP Lyss-Busswil „Freie Hallenkapazitäten durch Hallenneubau Nespoly“ ab.


Postulat FDP/GLP; Obergrenzen Mietkosten von Sozialhilfebezügern in Lyss (Nr. 13/2016); Stellungnahme
Der GGR erklärt das Postulat der Fraktion FDP/glp „Obergrenzen Mietzinsen von Sozialhilfebezü-gern in Lyss“ (Nr. 13/2016) erheblich, nimmt Kenntnis von der Beantwortung und schreibt es als erfüllt ab.


Interpellation EVP Lyss-Busswil; "ESAG-Gebühren" (Nr. 2/2017); Beantwortung
Der GGR nimmt Kenntnis von der Beantwortung der Interpellation der Fraktion EVP Lyss-Busswil „ESAG-Gebühren“ (Nr. 2/2017).


Parlamentarische Vorstösse; Neueingänge
• Interpellation EVP; „Schliessung der Poststelle in 3292 Busswil BE“
• Motion FDP; „Verankerung des Sports in der Behördenstruktur“
• Motion Fraktion SP/Grüne und FDP; „ Sanierung Stegmatt-Schulhaus jetzt!“
• Postulat Fraktion BDP/glp: „Zukünftige militärische Nutzung des Waffenplatzes Lyss“
• Motion Fraktion BDP/glp: „Gerechte und periodische Verteilung der Sporthallenzeiten“


Fakultative Volksabstimmung
Zum Beschluss mit fakultativer Volksabstimmung (Schulreglement Revision 2017) kann gestützt auf die Vorschriften der Gemeindeordnung GO (Art. 45 Abs. 1) die fakultative Volksabstimmung ver-langt werden. Von 498 Stimmberechtigten (5% der Stimmberechtigten) ist dieses Begehren bis zum 19.06.2017 (30 Tage seit der Veröffentlichung dieses Beschlusses) schriftlich beim Gemeinderat einzureichen.


Namens des Grossen Gemeinderates Lyss

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch

© 2019 Gmeinde Lyss, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.