Publikationen

publikationen

1
News

news

2
Veranstaltungen

events

3

Fachmann / Fachfrau Betriebsunterhalt

Beschrieb:

Als Fachfrau / Fachfrau Betriebsunterhalt auf der Gemeinde gibt es unzählige Aufgaben zu erledigen. . Dies macht die Ausbildung sehr abwechslungsreich und interessant.
Die Berufsfachschule wird in Thun besucht. Die Schule ist jeweils einen Tag in der Woche. Damit ein/e Lernende/r das Fachwissen aufbauen kann, werden zudem überbetriebliche Kurse besucht (kurz üK).

 
 

Tätigkeit während 3 Lehrjahren:

Fachrichtung Werkhof

Werkhof:
Reinigungsarbeiten, Service- und Reparaturarbeiten an Geräten, Maschinen und Werkzeugen, Kontroll- und kleinere Reparaturarbeiten an Sanitäranlagen, Kehrichtwesen, Sortieren und bereitstellen von Sondermüll

Strassenunterhalt:
Strassenreinigung, Winterdienst (Schneeräumung), baulicher Unterhalt, Belag fräsen, Randabschlüsse versetzen, anpassen von Schachtarmaturen, Belagseinbau, auftragen von Signalisationen, Unterhaltsarbeiten an Naturstrassen.

Kanalisationsunterhalt:
Reinigung von Rinnen, Einläufen, Leitungen und Kontrollschächten, Bauarbeiten, Reparaturen an und in Kontrollschächten, versetzen von Schachtleitern und Schachtarmaturen, einbauen von Sicker- und Einlaufschächten, Schlammsammlern.

Unterhalt öffentliche Anlagen:
Pflege- und Reinigungsarbeiten, Kehrichtentsorgung, Strauch- und Baumpflege, Neuanpflanzungen, Baum- und Strauchschnitt, Düngung, Rasenpflege, Neuansaat,  Grünschnitt, Bauarbeiten, Einbau von Garten- Verbund- Natursteinplatten und Randabschlüssen

Fachrichtung Hausdienst

Liegenschaftsunterhalt:
Reinigungsarbeiten, Kontroll- und Reparaturarbeiten an Heizung, Sanitär- und Elektroanlagen, Gebäudeunterhalt wie Maurer- und Malerarbeiten, Holzbearbeitung, Hauswartungsarbeiten, Gartenpflege

Unterhalt öffentliche Anlagen:
Pflege- und Reinigungsarbeiten, Kehrichtentsorgung, Strauch- und Baumpflege, Neuanpflanzungen, Baum- und Strauchschnitt, Düngung, Rasenpflege, Neuansaat, Grünschnitt, Bauarbeiten, Einbau von Garten- und Verbundplatten

Hauswartdienst Schulanlagen:
Mitarbeit während den jährlichen Grundreinigungsarbeiten, Umgebungsarbeiten, Baum-, Strauch-, Anlage- und Rasenpflege

 
 

Anforderungen:

• Realschulabschluss
• Handwerkliches Geschick sowie Interesse an körperlichen Tätigkeiten mit Unterstützung von Werkzeug und Maschinen
• Führerausweis der Kat. G40 oder Bereitschaft diesen zu absolvieren
• sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
• offen und freundlich im Umgang mit Menschen

 
 

Schnupperangebote:

Um auf der Gemeinde Lyss als Fachfrau /Fachmann Betriebsunterhalt schnuppern kann, muss man sich vorgängig beim Personaldienst telefonisch melden (032 387 03 55).

Nach der Schnupperlehre wird ein individuelle Bewertung geschrieben, welche für zukünftige Bewerbungen hilfreich sein kann.

 
 

Ansprechperson:

Frau
Sabrina Gerber
Marktplatz 6
3250 Lyss

T: 032 387 03 55
E: sabrina.gerber@lyss.ch

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch

© 2019 Gmeinde Lyss, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.