Publikationen

publikationen

1
News

news

2
Veranstaltungen

events

3

Beschluss Gemeinderat vom 05.02.2018

Bussenverordnung verspätete Anmeldung SchweizerInnen (Nr. 103); Genehmigung
Gemäss Gesetz über Niederlassung und Aufenthalt von Schweizern haben sich Schweizer und Schweizerinnen, die in eine Gemeinde einziehen, innerhalb von 14 Tagen bei der Gemeindepolizeibehörde (Einwohnerkontrolle) persönlich anzumelden. Wiederhandlungen gegen die Pflicht zur Schriftenhinterlage, die Melde- und Auskunftspflicht werden gemäss Art. 16 GNA mit Busse bis
Fr. 500.00 bestraft. Der Gemeinderat hat die entsprechende Bussenverordnung erlassen.


Gemeinderat Lyss

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch

© 2019 Gmeinde Lyss, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.