Lysser Trinkwasser
Chlorothalonil
Link auf Informationen der Energie Seeland AG (ESAG)
 
 
Veranstaltungen

events

1
Trinkwasser / Chlorothalonil
Lysser Trinkwasser<br/>
Chlorothalonil<br/>
Link auf Informationen der Energie Seeland AG (ESAG)
2
Corona Virus Informationen
Corona-Virus
3

QL und Bünzlikrachers

QL und Bünzlikrachers
24.07.2021 | 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
Im Juli und August entsteht auf dem Vorplatz bereits zum zweiten Mal ein Sommerprogramm mit Bühne und gemütlicher Terrasse. Für alle Events der kommenden Monate gilt das GGG-Prinzip (getestet, genesen, geimpft). Einlass wird nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat gewährt. Das Zertifikat kannst du entweder ausgedruck mitbringen oder digital aus deiner App am Eingang vorweisen. Andere Bescheinigung (z.B. Testbescheinigungen, Impfausweis usw.) werden vor Ort nicht akzeptiert. Ein gültiges Zertifikat ist absolut notwendig für den Einlass an diesen Event. Alle weiteren Infos zum Schutzkonzept und dem Zertifikat auf www.kufa.ch/corona-info.

Seit über fünfzehn Jahren geben QL den Ton an in Sachen Mundart-Partysound. Kein Bierfest ist ein Bierfest ohne QL, keine Party eine Party und eigentlich auch kein Rockfestival ein Rockfestival.
Nicht Gölä, nicht Florian Ast und schon gar nicht Plüsch haben Ende der 1990er- und Anfang der 2000er-Jahre den neuen Swissness-Hype in der Musik eingeläutet. Eher hat das illustre Triumvirat bekannte Schemen des behäbigen Berner Mundartrock zementiert. Es brauchte vier Rotzlöffel aus dem Berner Seeland, um Schweizer Musik aller Generationen wieder salonfähig zu machen – und in ungeahnte Popularitäts-Höhen zu katapultieren. Ohne das Album „Heimatschutz“, mit dem die Bieler Funpunker QL 2004 debütierten, hätte es «Die grössten Schweizer Hits» am National-TV ebenso wenig gegeben wie die CD-Reihe «’s Bescht Mundartalbum». Kurzum: QLs frische und freche Aufarbeitung zeitgenössischen und klassischen Schweizer Liedguts war die Schocktherapie, welche eine behäbig gewordene Szene so dringend brauchte.

Live gibts QL auch mit «Wäuthit» immer und überall – in jedem Dorffest-Zelt gilt wie auch im Hallenstadion: Nume Hits – keni Shits! Und sollte das mit dem «Wäuthit» am Ende wider erwarten nicht klappen, können QL immer noch eine Karriere als Goldschmiede starten. Mit Gold- und Platin-Awards für über 100’000 verkaufte Alben haben sie genug Edelmetall an den Wänden hängen, um ein eigenes Atelier eröffnen zu können.

Vergesst Gangnam Style, DJ’s, Lady Gaga und Co… Ladies and Gentlemen, here are se Bünzlikrachers!!!

BöueliMichu, RumpelTim und ChnebeliSändu entsprechen zwar rein äusserlich nicht ganz dem Klischee eines Rockstars, lasst euch aber nicht vom etwas gewöhnungsbedürftigen Äusseren dieser 3 Bünzlis täuschen, denn im Herzen sind sie waschechte Rocker.

Mit ihrem Repertoire, welches die ganze Bandbreite vom Oldie bis zum aktuellen Charthit einschliesst, lassen die Musiker an ihren Konzerten so richtig die Sau, äh Pardon, den Bünzli raus.

Also: Die Seitenscheitel gekämmt, die Hornbrille aufgesetzt und die Hochwasserhosen hochgezogen! Don’t be square, be Bünzli!!!
Kulturfabrik Lyss
Werdtstrasse 17
Lyss
KUFA
E-Mail
In Kalender eintragen

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch

© 2021 Gmeinde Lyss, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.