Publikationen

publikationen

1
Corona Virus Informationen
Corona-Virus
2
Veranstaltungen

events

3

Fabrik Sessions

Fabrik Sessions
22.05.2020 | 20:00 Uhr - 23.05.2020 | 00:30 Uhr
Mit der Konzertserie Fabrik Sessions präsentiert euch die KUFA exklusive Perlen der Schweizer Musikszene. Monatlich wird der KUFA Club zum neuen, lebendigen Treffpunkt für Musikinteressierte. Lokale sowie nationale Bands, alte Hasen wie Neuerscheinungen – auf der Bühne der Fabrik Sessions gibt’s spannendes zu entdecken. Der Eintritt ist frei und für die Bands gibt’s eine Kollekte.

LineUp:
Hot like Sushi (CH) / Indie, Hip-Hop, Funk

Die drei Musikstudenten aus Basel, Olten und Winterthur gelten als explosiver Liveact. Wenn sie wie ein Rudel wildgewordener Pfauen auf die Bühne losgelassen werden, gibt es kein Zurück mehr. Mit tanzbaren Songs, Mitsing-Refrains, virtuoser instrumental-Crazyness und immer wieder unerwarteten Showeinlagen ziehen die Boys jedes Publikum in ihren Bann. Dies konnten sie bereits an zahlreichen Konzerten und Festivals in der Schweiz (Gurtenfestival, 8×15, BScene, OneFM Star Night, etc.) sowie an der MuseExpo in Los Angeles oder an Showcases in London beweisen, wo sogar der Daily Mirror sie schon als «The best thing to come out of Switzerland since Chocolate…» beschrieb.

Eskimo (CH) / Indianerpop

Die Mundart-Sensation rund um die Heimweh-Berner Takeshi Röthlisberger und Ricky Casablanca haben es sich zum Ziel gemacht, den Schweizer Alltag zu vertonen. Das Programm: Mundart-Agglo-Pop mit Geschichten zwischen den Geschichten. Zwischen Hektik in der Stadt und Landi-Nostalgie, zwischen Überfluss und Cervelat, zwischen immer mehr wollen und schon alles haben.

Hinter Eskimo stecken die beiden Berner Manuel Kollbrunner (35; Gesang, Piano, Synthesizer) und Simon Vogt (33, Gitarre), die bereits seit 15 Jahren in verschiedenen Bands gemeinsam musizieren und insbesondere auch als kreative Köpfe von Pabloplolar wirken. Eskimo hat als Kateridee von Manuel ohne Agenda und musikalische Leitplanken Ende 2016 erste Triebe geschlagen. Aus spontanen Jams wurden über die Monate immer konkretere Songs und schliesslich ein ganz, neues musikalisches Projekt, welches vergangenen November «Hans» hervorbrachte. Das erste Album der Band.

Preis: Gratis mit Kollekte
Konzert
Kulturfabrik KUFA Lyss
Werdtstrasse 17
Lyss
Kulturfabrik KUFA Lyss
http://www.kufa.ch
E-Mail
In Kalender eintragen

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch

© 2019 Gmeinde Lyss, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.