Publikationen

publikationen

1
News

news

2
Veranstaltungen

events

3

Baupublikation

Gesuchsteller

edi Entsorgungsdienste AG, Industriering 10, 3250 Lyss

Projektverfasser

Christen + Partner Ingenieure und Planer AG, Ingenieurbüro, Werkstrasse 36, 3250 Lyss

Bauvorhaben

Einrichten Warenumschlagplatz mit Zufahrt; dreiseitiger Anbau von Überdachungen; Errichten Zaun zu Parzellen Nrn. 1903 + 2740; Anpassungen Industriegleisanlage; Abbruch Anschlussgleis zu Pz. Nr. 1903; Verlängerung Anschlussgleis zu Parzelle Nr. 4017 mit Prellbock und Einbau einer Waage; Einrichten eines Tores auf Industriegleisanlage Pz. Nr. 27

Standort

Industriering 6, 3250 Lyss; Parzellen Nrn. 4017 + 27

Nutzungszone

Gewässerschutzbereich A; Arbeitszone Aa

Ausnahmen

1.  Anrechnung Sedum-Gleis an Günflächenziffer (Art. 31 BMBV)

2. Unterschreitung gesetzlicher Gewässerabstand (Art. 41c GSchG und Art. 48 WBG)

3. Unterschreitung gesetzlicher Waldabstand (Art. 17 WaG und Art. 25-27 KWaG)

Planauflage- und Einsprachestelle

Bau + Planung, Bahnhofstrasse 10, 3250 Lyss

Auflage- und Einsprachefrist

08.10.2021 bis 08.11.2021

Das Vorhaben bedarf gemäss Art. 10b des Umweltschutzgesetzes vom 07. Oktober 1983 einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP). Der Umweltverträglichkeitsbericht kann während der Auflagefrist zusammen mit den Bauakten auf der Gemeinde eingesehen werden.

Es wird auf die Gesuchakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich.

Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Artikel 31 Absatz 4 Baugesetz BauG).

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz:

Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von den örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist.

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch

© 2021 Gmeinde Lyss, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.