Publikationen

publikationen

1
Veranstaltungen

events

2
Veranstaltungen

events

3

Ehrenbürger Fritz F. Bösch

Fritz F. Bösch

Unternehmer, verliehen am 14. August 2005

Presseartikel

Personalzeitschrift FEINTALK

Würdigung

Fritz Bösch, 1934, gründete 1959 die Firma Feintool. 1961 verlagerte er den Firmen-Standort nach Lyss und zog auch selber in unsere Gemeinde. Er hat in der Zwischenzeit aus dem 3-Mann-Unternehmen Feintool eine börsenkotierte Firma mit Weltruf aufgebaut (Niederlassungen in Deutschland, England, Frankreich, Italien, Amerika, China und Japan und 1870 Mitarbeitenden, davon rund die Hälfte in der Schweiz). Sie ist ein wichtiger Zuliefer-Betrieb in der Automobil-Branche. Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten hat er sich jeweils für den Standort Schweiz und somit die Beibehaltung der Arbeitsplätze in Lyss eingesetzt. Verschiedene traditionsreiche Unternehmen aus dem Kanton Bern konnten auf die Unterstützung von Fritz Bösch zählen, ohne diese der Weiterbestand ernsthaft gefährdet gewesen wäre.

Fritz Bösch engagierte sich politisch als GGR-Mitglied der ersten Stunde und war auch im Sportausschuss vertreten.

Ein weiterer grosser Verdienst für die Öffentlichkeit holte sich Fritz Bösch mit seinem Engagement und seiner grosszügigen Unterstützung des Vereinslebens in unserer Gemeinde. Viele Vereine profitierten von der Grosszügigkeit von Fritz Bösch, sei es in finanzieller Hinsicht, durch sein grosses persönliches Engagement oder durch sein Entgegenkommen bei seinen in den Vereinen aktiven Angestellten.

Seine grosse Passion ist der Radsport. Alle Radsport-Events in Lyss wurden massgeblich mitgeprägt oder überhaupt erst ermöglicht durch Fritz Bösch. Als jüngstes Beispiel erlebte das Radspektakel „Berner Rundfahrt“ unter seiner Ägide einen neuerlichen Höhenflug. Seit 2005 hat die Berner Rundfahrt erstmals wieder den internationalen Profi-Status.

Fritz Bösch hat mit seinem grossen wirtschaftlichen Engagement aber auch seinen persönlichen und finanziellen Einsatz zu Gunsten der Kultur und des Sportes in Lyss, der Region und der Schweiz, viel dazu beigetragen, dass der Name Lyss national aber auch international bekannt und vor allem mit einem positiven Bild behaftet ist. Aus diesem Grund ist der Gemeinderat überzeugt, mit der Verleihung des Ehrenbürgerrechts an Fritz Bösch sein Engagement zu würdigen.

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch