Publikationen

publikationen

1
News

news

2
Veranstaltungen

events

3

Bauarbeiten beim Viehmarktplatz

23.03.2018

Der baufällige Gebäudeteil des alten Werkhofs wird zurzeit abgerissen und die Abfallsammelcontainer werden auf den neu entstehenden Platz verschoben. Das Terrain der ehemaligen Altstoffsammelstelle wird als Installationsplatz für die Sanierung des Marktplatzes und der Hauptstrasse verwendet. Die Parkierungsanlage sowie der Hauptteil der ehemaligen Werkhofgebäude bleiben bestehen und können für Veranstaltungen genutzt werden. Neu stehen die Gebäude als gedeckter Unterstand zur Verfügung.

Bereits vor rund 2 ½ Jahren hat der Gemeinderat in einem Workshop versucht Ideen zu generieren, wie der Viehmarktplatz künftig belebt werden kann, wenn der Werkhof in die neuen Räumlichkeiten umgezogen ist. Viele Ideen sind anlässlich des Workshops zusammengekommen und wurden vom Gemeinderat geprüft. Leider zeigt sich bei allen Ideen, dass ein hohes Mass an freiwilligem Engagement erforderlich ist, um einzelne Ideen zu realisieren. Daher verzichtet der Gemeinderat darauf, konkrete Umsetzungen zu planen. Die Gebäude stehen für Anlässe zur Verfügung und bei interessanten neuen Ideen, kann die Gemeinde Unterstützung bieten.

Die Parkierungsanlage auf dem Viehmarktplatz zwischen den ehemaligen Werkhofgebäuden und der Aarbergstrasse bleibt unverändert bestehen. Dieser Platz steht im bisherigen Umfang für Anlässe zur Verfügung. Neu kann die Fahrzeughalle im ehemaligen Werkhof ebenfalls für Anlässe genutzt werden. Dadurch entsteht ein wettergeschützter Bereich, welcher eine Aufwertung und Vereinfachung für die Organisatoren mit sich bringt.

Der baufällige Gebäudeteil gegen das Sieberhuus wird zurzeit abgerissen und als zusätzlicher Platz zur Verfügung gestellt. Auf diesen Platz werden die Abfallsammelcontainer von ihrem bisherigen Standort verschoben. Ein Teil dieses Platzes sowie das Terrain der ehemaligen Altstoffsammelstelle werden eingezäunt und dienen in den nächsten 3 Jahren als Baustellen-installationsplatz für die Sanierung des Marktplatzes (2018) und der Hauptstrasse (2019/2020). Später wird die Fläche für die Parkierung oder je nach Anlass auch als zusätzliches Festgelände zur Verfügung stehen.

Der Gemeinderat freut sich auf einen auch in Zukunft attraktiven und belebten Viehmarktplatz.

Gemeinde Lyss | Marktplatz 6 | Postfach 368 | 3250 Lyss | 032 387 01 11 | gemeinde(at)lyss.ch